Kinderhaus Regenbogen

weitere Infos

Selbstverständlich versuchen wir, bei allen, auch ganz kurzfristigen Anfragen eine Betreuung möglich zu machen. Da unsere Kapazitäten aufgrund des laufenden Betriebs als reguläre Kindertagesstätte jedoch begrenzt sind, ist es sinnvoll, sich möglichst rechtzeitig, d.h. mindestens 2-3 Tage vor dem gewünschten Termin an uns zu wenden.

Dieses Angebot wird durch eine Kooperation zwischen dem Träger, der Katholischen Kirchengemeinde St. Elisabeth, und dem Institut für Sozialpädagogische Arbeit (I.S.AR. München gemeinnützige GmbH) aus München ermöglicht.

Für die Betreuung wird zwischen den Eltern und der I.S.AR. München gGmbH ein Betreuungsvertrag geschlossen.

Informationen zu unseren Preisen erhalten Sie auf Anfrage.

Zu den Möglichkeiten, Kinderbetreuung steuerlich geltend zu machen, lesen Sie unsere Information.